Students Teach Students

 

Im Rahmen des Projekts “Students Teach Students” der Bildungsdirektion Vorarlberg schnupperten zwei ehemalige Schülerinnen der Mittelschule Rieden zwei Tage bei uns an der Schule. Sie unterstützten die Lehrpersonen und Schülerinnen im Unterricht und konnten wichtige Erfahrungen sammeln. Alle waren mit Spaß und Freude dabei.

Die 3a durfte bei Antenne Vorarlberg in die Radiowelt eintauchen

Bericht (Joanna 3a):

Am 05.10.2023 besuchten wir Antenne Vorarlberg. Zuerst waren wir in einem großen Raum, indem wir später aßen. Danach gingen wir in einen Interview-Raum und durften sogar in das Mikrofon reden. Auf der Homepage von Antenne Vorarlberg ist unser Interview zu finden.

Kreativwettbewerb

Die Themen waren "Fantasievolle Tier und Pflanzenwelt" sowie "Ein neues Logo für die Mittelschule Rieden".

Es gab je einen Gewinner pro Jahrgang und eine Gesamtsiegerin für die ganze Schule.


Die Gewinner bekamen Urkunden und Gutscheine für das Stadtbad, die Inatura oder die Greifbar in Bregenz. Die Hauptgewinnerin, Veronika aus der 2b, bekam zusätzlich Eis in Klassenstärke. Sie hat es sogar geschafft, ihr Siegerbild im Nachhinein, an eine Privatinteressentin zu verkaufen.


Die Bilder wurden in einer Art Mini-Ausstellung im Foyer präsentiert.


Auch im Schuljahr 2023/24 wird es wieder einen Kreativwettbewerb geben.

1. Platz Selima
1. Klasse MS

2. Platz Lena
1. Klasse MS

2. Platz
2. Klasse MS

3. Platz Denis
1. Klasse MS

3. Platz Emine
2. Klasse MS

Gesamtsiegerin
Veronika

Ausstellung Kreativwettbewerb

Ausstellung Kreativwettbewerb

Ausstellung Kreativwettbewerb

Ausstellung Kreativwettbewerb

Vorhang auf für unsere Theatergruppe!

 Am Freitag, den 22. Juni um 19:00 Uhr feiert unser Theaterstück „Loser – ein Stück gegen Ausgrenzung, Mobbing und Gewalt“ Premiere im Seestudio des Festspielhauses in Bregenz. 

Worum geht es?

„Loser“ ist der Titel eines Theaterstückes, das Schüler: innen der Mittelschule Bregenz Rieden in Zusammenarbeit mit dem Landestheater Vorarlberg, den Bregenzer Festspielen und mit Unterstützung von Double Check erarbeitet haben.

Das Stück handelt von XY, ein Schüler / eine Schülerin mit allen denkbaren Problemen und Schwierigkeiten. Die Eltern sind alkoholkrank, können sich nicht kümmern, Konflikte werden mit Gewalt gelöst. Mitschüler: innen grenzen XY aus, mobben körperlich, psychisch und auch auf Social Media wird XY bloßgestellt. Die Lehrer: innen sind überfordert und auch keine Hilfe. XY sieht keinen Ausweg und schwört Rache.

So scheint es auf den ersten Blick. Doch es kann auch anders sein.

Unsere 2b ist kreativ auf dem Tablet unterwegs


Kulinarisches im Deutschunterricht - die Vorgangsbeschreibung 

Klicke auf den Button, um das Video anzuschauen.

MINT Workshop der 4b

Unsere 4b durfte "HTL Luft" schnuppern und ihren eigenen Jedi-Ritter bauen.

Das Technorama ermöglichte unseren Schüler:innen Erfahrungen mit Hunderten von Phänomenen aus Natur und Technik

Indoor-Spaß in der Kletterhalle

Digitale Schule

Unsere iPads sind da!
Nach dem ersten Kennenlernen und Einstellen wird nun schon fleißig damit gearbeitet.

Schnuppertage

Unsere Viertklässler durften heuer wieder zwei Tage "Praxisluft" in einem Betrieb schnuppern.

 Drachen bauen

Drachen steigen lassen macht Spaß - erst recht, wenn man ihn selbst gebastelt hat.

Vorhang auf!

Die Theatergruppe ist fleißig am Proben.
Mit freundlicher Unterstützung des Landestheaters Vorarlberg und Double-Check